Suchergebnis
Bachelor
Bachelor
Bachelor
Master
Master
Diplom
Diplom
Duales Studium
Duales Studium
Fernstudium / Weiterbildung
Fernstudium / Weiterbildung
  Name Beschreibung
Beuth Hochschule für Technik Berlin "Studiere Zukunft!" ist das Motto der staatlichen Beuth Hochschule für Technik Berlin. Unseren mehr als 12.000 Studentinnen und Studenten bieten wir in über 70 Bachelor- und Masterstudiengängen ein breites Angebot im Bereich der angewandten Ingenieur-, Natur- und Wirtschaftswissenschaften. Link: http://www.beuth-hochschule.de/7/
Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim In der Theorie ganz vorne – in der Praxis unschlagbar. Die Duale Hochschule Baden-Württemberg ist die erste praxisintegrierende Hochschule in Deutschland und steht seit über 40 Jahren für das duale Studium und dessen Erfolg!
Ernst-Abbe-Hochschule Jena Im Jahr 2016 feiert die EAH Jena ihr 25-jähriges Bestehen und blickt dabei zurück auf eine erfolgreiche Entwicklung zu einem innovativen und forschungsstarken Hochschulstandort. Innerhalb Thüringens hat sich die renommierte Hochschule als feste Größe und Magnet für Studierende aller Welt etabliert.
Fachhochschule Aachen Die FH Aachen bietet ihren Studierenden ein Studium, das sie ausgezeichnet auf die Tätigkeit in modernen und zukunftsweisenden Berufen vorbereitet. Die mehr als 70 Bachelor- und Masterstudiengänge bieten neben dem Vollzeitstudium auch eine zunehmende Auswahl von marktgerechten dualen Studiengängen. Weitere Informationen: https://www.fh-aachen.de
Fachhochschule Dortmund Die Fachhochschule Dortmund ist mit rund 14.000 Studierenden und fast 700 Beschäftigten, darunter 250 Professorinnen und Professoren, die größte Fachhochschule im Ruhrgebiet. www.fh-dortmund.de
Fachhochschule Westküste Es kommt nicht auf die Größe an: Die Fachhochschule Westküste
FH Münster - University of Applied Sciences Die FH Münster ist mit knapp 14.000 Studierenden eine der größten Fachhochschulen in der Region. Unsere Stärke liegt in der Vielfalt des Angebotes. Innerhalb unserer Schwerpunkte Gestaltung, Gesundheit und Soziales, Ingenieurwesen sowie Wirtschaft können Sie aus zahlreichen Studiengängen wählen.
Hochschule Albstadt-Sigmaringen Unter dem Leitsatz „Erfolgreich studieren“ bietet die Hochschule Albstadt-Sigmaringen 23 Studiengänge aus den Bereichen Technik, Wirtschaft, Informatik und Life Sciences. Rund 3.500 Studierende sind den zwei Standorten in Albstadt und Sigmaringen eingeschrieben.
Hochschule Anhalt Im Herzen Mitteldeutschlands direkt in den beruflichen Erfolg: Das klare Konzept der Hochschule Anhalt überzeugt, weil es Wissenschaft und Innovation konsequent zusammenführt. In Bernburg, Dessau und Köthen sind Forschung und Lehre auf internationalem Niveau bei bester Studien- und Lebensqualität Selbstverständnis. www.hs-anhalt.de
Hochschule Biberach (HBC) Die Hochschule Biberach lehrt und forscht in den thematischen Schwerpunkten Bauwesen, Energie, Biotechnologie und BWL. Einen besonderen Fokus legt die HBC in Lehre und Forschung auf den Bereich Gebäudetechnik und Gebäudeeffizienz.
Hochschule Bremerhaven Studieren am Meer – dies ist an der Hochschule Bremerhaven möglich. Ihre 21 innovativen, modernen und maritim geprägten technischen, natur- und wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengänge mit hohem Praxisbezug orientieren sich am Bedarf der regionalen Wirtschaft. www.hs-bremerhaven.de
Hochschule Coburg Was spricht für ein Studium an der Hochschule Coburg? Die Antwort lautet: Vieles. 5.000 Studierende haben sich bereits für ein Studium in Coburg entschieden und werden hier in den Bereichen Soziale Arbeit und Gesundheit, Ingenieur- und Naturwissenschaften, Wirtschaft sowie Bauen und Design ausgebildet.
Hochschule Esslingen Die Hochschule Esslingen gehört zu den führenden Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Sie sorgt für die akademische Ausbildung in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Soziales. Rund 6.200 Studierende sind in 24 Bachelor- und 14 Master-Studiengängen eingeschrieben. www.hs-esslingen.de
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten – University of Applied Sciences Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten bildet als einzige staatliche Hochschule im Allgäu Akademikerinnen und Akademiker in den Wissenschaftsbereichen Ingenieurwissenschaften, Betriebswirtschaft und Tourismus, Informatik und Multimedia sowie Soziales und Gesundheit aus. Seit ihrer Gründung im Jahr 1977 befindet sich die Bildungseinrichtung am Rande der Alpen stetig auf Wachstumskurs.
Hochschule für angewandte Wissenschaften München Die Hochschule München ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Rund 17.500 Studierende und der Standort in einer führenden europäischen Wirtschaftsmetropole bieten Chancen, fordern aber auch Verantwortung in industriellen, wirtschaftlichen und sozialen Kontexten.
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden Praktisch mehr erreichen www.htw-dresden.de
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig Die Hochschule – HTWK Leipzig Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig wurde 1992 als Fachhochschule gegründet, entstand jedoch nicht neu, sondern setzt eine lange Tradition akademischer Bildung in Leipzig fort. Mit mehr als 6000 Studierenden gehört sie zu den größten Hochschulen der Angewandten Wissenschaften (HAW) Deutschlands. Kennzeichen der HTWK Leipzig ist das praxisorientierte Studium, das nach intensiver und kurzer Studie
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien Offenburg Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Offenburg wurde 1964 als Staatliche Ingenieurschule gegründet und 1978 durch den betriebswirtschaftlichen Standort in Gengenbach ergänzt. In den 1990er Jahren entwickelte sie als Fachhochschule neue Studienangebote im Bereich Medien sowie Master-Studiengänge mit internationaler Ausrichtung. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Zahl der Studierenden mehr als verdoppelt.
Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Hochschule Mainz University of Applied Sciences Kurze Studienzeiten, internationale Ausbildungsgänge und Praxisbezug in Forschung und Lehre – das sind die Markenzeichen der Hochschule Mainz, an der zur Zeit 5.082 Studierende eingeschrieben sind (Stand SoSe 2016). https://www.hs-mainz.de/
Hochschule Rosenheim Praxisnah studieren in den Fachrichtungen Technik, Wirtschaft, Gestaltung und Gesundheit – die Hochschule Rosenheim vereint ein vielseitiges und innovatives Profil mit gewachsenen regionalen Wurzeln und internationalem Renommee.
Hochschule Wismar (WINGS-Fernstudium) Sie wollen sich persönlich weiterentwickeln und Ihre beruflichen Chancen verbessern? Mit einem WINGS-Fernstudium starten Sie Ihren Weg zum staatlichen Hochschulabschluss und das zeit- und ortsunabhängig. Alle Informationen unter www.wings-fernstudium.de
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Immer wieder Neues entdecken und dabei ein konkretes Ziel verfolgen: ein erfülltes Berufsleben mit vielversprechenden Perspektiven. Die Ostfalia bietet nicht nur fundierte, interdisziplinäre Lehre, sondern auch individuelle Studienbetreuung und direkten Praxisbezug, der Ihnen den Einstieg in den Beruf erleichtert.
SRH Hochschule Heidelberg
Technische Hochschule Deggendorf Sie haben Interesse an einem Studium an unserer Hochschule mit Traumlage direkt an der Donau und stadtnah? Steht die TH Deggendorf schon auf Ihrer Favoritenliste, weil der Campus neu, modern und sehr international ist? Dann dürfen wir Sie sicher bald bei uns begrüßen! www.th-deg.de
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm - kurz TH Nürnberg - ist mit mehr als 13.000 Studierenden Nürnbergs größte Hochschulen und ist bekannt für: • Breites Studien- und Serviceangebot • Praxisbezogene Lehre • Interdisziplinäre Forschung • Internationale Ausrichtung • Ausgezeichnete Leistungen • Berühmter Namensgeber • Bedeutung für die Metropolregion • Attraktive Arbeitsbedingungen Mehr unter http://www.th-nuernberg.de/seite
TH Köln Die TH Köln bietet Studierenden ein inspirierendes Lern- und Forschungsumfeld in den Sozial-, Kultur-, Gesellschafts-, Ingenieur- und Naturwissenschaften. Zurzeit sind mehr als 24.000 Studierende in über 90 Bachelor- und Masterstudiengängen eingeschrieben. Ökologie und Nachhaltigkeit sind in Lehre und Forschung fest verankert.