Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten – University of Applied Sciences

Über die Hochschule

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten bildet als einzige staatliche Hochschule im Allgäu Akademikerinnen und Akademiker in den Wissenschaftsbereichen Ingenieurwissenschaften, Betriebswirtschaft und Tourismus, Informatik und Multimedia sowie Soziales und Gesundheit aus. Seit ihrer Gründung im Jahr 1977 befindet sich die Bildungseinrichtung am Rande der Alpen stetig auf Wachstumskurs.

Über 6.000 Studierende sind derzeit in 18 Bachelor und 13 Master Studiengängen eingeschrieben. 140 Professorinnen und Professoren bewerkstelligen den Großteil der Vorlesungen, unterstützt von ca. 200 Lehrbeauftragten aus der freien Wirtschaft. Rund 200 nichtwissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten den Hochschulbetrieb in Verwaltung, Fakultäten und Laboren am Laufen.

Zum besonderen Profil der Hochschule Kempten gehört eine breite, fundierte Ausbildung in wenigen grundständigen Studiengängen mit einer maßvollen Spezialisierung im Hauptstudium. Ein besonderes Anliegen liegt dabei auf dem Praxisbezug und der Internationalisierung.

Vielfältige Wirtschaftskooperationen bilden die Basis für ein anwendungsorientiertes Studium. Über 80 Partnerhochschulen auf der ganzen Welt, ermöglichen einen Teil des Studiums im Ausland zu verbringen.

Stadt und Umfeld

Die Stadt Kempten (Allgäu) blickt als älteste schriftlich erwähnte Stadt Deutschlands auf eine über 2000 Jahre lange Geschichte zurück. Sie hat 65.000 Einwohner und liegt am Rande der Alpen inmitten der Ferienregion Allgäu. Die Nachbarländer Österreich, Schweiz und Liechtenstein sind innerhalb einer guten Autostunde erreichbar, ebenso die bayerische Landeshauptstadt München.

Internet: https://www.hs-kempten.de/home.html

Zusätzliche Informationen

Bildquelle(n): Hochschule Kempten

Studiengänge

Energie- und Umwelttechnik (Bachelor)

Dieser Studiengang umfasst alle relevanten Bereiche der Energietechnik unter Berücksichtigung umwelttechnischer Aspekte. Neben der Analyse von einzelnen technischen Komponenten ist ein anwendungsbezogener Schwerpunkt des Studiengangs das Verständnis und die Analyse von Anlagen und Prozessen unter Berücksichtigung übergeordneter Aspekte wie Energieeffizienz, Umweltauswirkungen sowie energiewirtschaftliche Rahmenbedingungen.


Adresse

Bahnhofstraße 61
87435 Kempten (Allgäu)

Ansprechpartner

Allgemeine Studienberatung

Tel.: 

+49 (0)831/2523-308


Fax: 



studienberatung@hs-kempten.de