Facility Management (Master)

Über den Studiengang

Unsere Facility Manager sind interdisziplinare Allrounder zwischen technischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben rund um ein Gebäude. Sie beherrschen klassische Managementtechniken, sehen sich als Dienstleister für verschiedene Ansprechpartner und denken absolut kundenorientiert. Die allgemeinen Anforderungen des Gebäudebetriebs und die Besonderheiten diverser Gebäude sind Ihnen vertraut. Sie sind eine Persönlichkeit, die führen und präsentieren kann, dabei aber ebenso kompetent im Team arbeitet; also ein „spezialisierter Generalist“ mit Fach-, Sozial- und Medienkompetenz. Facility Manager tragen nicht nur dafür Sorge, dass die Facilities gut instandgehalten werden, also warm, sauber Und sicher sind, sondern übernehmen auch zunehmend die Verantwortung für Vermarktung, Vermietung und Abrechnung oder für die Planung eines Umbaus. Der erfolgreiche Abschluss „Master of Engineering Facility Management“ an der FH Aachen ist ein Schlüssel zum Erfolg.

Das vorrangige Ziel ist der erfolgreiche Abschluss des Masterstudiengangs mit dem internationalen Abschluss „Master of Engineering Facility Management“. Unser Studiengang richtet sich an Interessentinnen und Interessenten mit einem berufsqualifizierenden Abschluss aus den Bereichen:

  • Architektur,
  • Bauingenieurwesen und
  • Baulich und/oder immobilienorientierte Ingenieurwissenschaften

Unser Masterstudiengang Facility Management bereitet Sie gezielt darauf vor, vielfaltige Führungsaufgaben auf verschiedenen Hierarchieebenen in privaten Unternehmen, öffentlichen Verwaltungen und sonstigen Organisationen zu übernehmen.                                                                      

Ihre Aufgaben sind:

  • ganzheitliche Bearbeitung komplexer Auftrage von Liegenschaftsträgern
  • Steuerung und Überwachung externer Dienstleistungen
  • baubegleitende Beratung hinsichtlich Facility Management
  • Planung, Ausschreibung und Vergabe von FM-Leistungen
  • Entwicklung und Umsetzung von Betriebskonzepten
  • Implementierung von FM-Konzepten
  • Qualitätsmanagement
  • Gebäudemanagement
  • Bauprojektmanagementleistungen
  • Übernahme von Bauherrenvertretungsaufgaben und Projektleitung bei umfangreichen Sanierungsvorhaben
  •  Prozessanalysen und Entwicklung EDV-gestützter Prozessoptimierung
  • Objektbetrieb
  • Due Diligence u. v. m.

Sie können u. a. im

  • Gebäudemanagement
  • Objektmanagement,
  • Property Management,
  • Servicemanagement,
  • Center-Management,
  • Bahnhofsmanagement,
  • Liegenschaftsmanagement,
  • Infrastrukturmanagement,
  • Immobilienmanagement

Studienabschluss

Master of Engineering

Studienbeginn und Dauer

Die Regelstudienzeit im Master-Studiengang „Facility Management“ beträgt einschließlich der Anfertigung der Masterarbeit vier Semester. Eine Aufnahme in das erste Studiensemester ist jeweils zum Wintersemester möglich, aber aufgrund des modulartigen Studiums kann auch ein Studienbeginn im Sommersemester erfolgen.

Anfang Mai bis Mitte September für die Einschreibung ins WS bzw. Mitte November bis Ende Februar für die Einschreibung ins SS beim Studierendensekretariat der FH Aachen.

Studienvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist der Nachweis eines ersten akademischen berufsqualifizierenden Abschlusses aus den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen sowie baulich und/oder immobilienorientierten Ingenieurwissenschaften.

Weitere Informationen https://www.fh-aachen.de/studium/facility-management-meng/

Zusätzliche Informationen

Bildquelle(n): FH Aachen, Ursula Holthaus-Sellheier

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Ursula Holthaus-Sellheier

Studiengangsleiterin

Tel.: 

+49 (0) 241/ 60095-1168


Fax: 

+49 (0) 241/60095-1467



holthaus@fh-aachen.de