Projektmanagement Vertiefung Ausbau (Master)

Über den Stuhlgang

Die Baubranche befindet sich in einem tief greifenden Veränderungsprozess. Neue Leistungsschwerpunkte der Büros
und Unternehmen erfordern in immer stärkerem Ausmaß Managementwissen, einen Überblick über den gesamten
Lebenszyklus einer Immobilie sowie vertiefte rechtliche und unternehmerische Kenntnisse. Internationalität und
Zusammenarbeit in komplexen interdisziplinären Strukturen werden immer selbstverständlicher.

Hier setzt der Master Projektmanagement an. Er vermittelt - aufbauend auf Kenntnisse aus dem Erststudium der Architektur oder des Bauingenieurwesens - praxisorientiertes, zusätzliches Fachwissen und macht die Studierenden fit für künftige Herausforderungen.
Ob Managementwissen, rechtliche und unternehmerische Kenntnisse oder Persönlichkeitsentwicklung, ob Sprungbrett in
eine Führungsposition, Zugang zum höheren öffentlichen Dienst oder eine anspruchsvollere Tätigkeit durch breiteres
Querschnittswissen: die im Studium erworbene zusätzliche Kompetenz lässt sich als eigener Wettbewerbsvorteil nutzen und von neuen beruflichen Möglichkeiten profitieren. Studienschwerpunkte bieten die drei Vertiefungsrichtungen Bau und Immobilie, Fassade oder Ausbau sowie das individuelle Masterarbeits-Thema.

Spezialisierung Ausbau
In der Vertiefung Ausbau erwerben die Studierenden vertieftes technisches, konstruktives, bauphysikalisches und
abwicklungstechnisches Wissen über die Bauaufgaben und Gewerke des Gebäudeausbaus. Die Studierenden finden sich als Projektteams zusammen und entwickeln in praxisorientierten Projektarbeiten beispielswiese Brandschutz- und
Installationskonzepte. Die Absolventen sollen nach erfolgreichem Abschluss von Studienarbeiten und Prüfungen in der Lage sein, planerische, koordinierende und leitende Tätigkeiten des Gebäudeausbaus mit entsprechendem Spezialwissen zu übernehmen.

Zielgruppe
Der Master Projektmanagement Vertiefung Ausbau richtet sich an Architekten, Bauingenieure sowie Ingenieure verwandter Disziplinen, die Projektleitungs- und Führungsaufgaben insbesondere in den Phasen des Gedäudeausbaus als Selbstständige oder Angestellte haben oder anstreben.

Studienabschluss

Master of Engineering, berufsbegleitend

Studienbeginn und Dauer

jeweils zum Wintersemester, Master: 5 Semester berufsbegleitend

Studienvoraussetzungen

- erster Studienabschluss in Architektur, Bauingenieurwesen und verwandte Disziplinen
- erfolgreich absolviertes Aufnahmegespräch
- mind. 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung nach dem ersten Studienabschluss

Weitere Informationen 

https://www.hs-augsburg.de/Architektur-und-Bauwesen/ibi/Master-Projektmanagement.html

Zusätzliche Informationen

Bildquelle(n): Hochschule Augsburg

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Sonja Schön

Assistenz der Institutsleitung, Ansprechpartner Master Projektmanagement

Tel.: 

+49 (0)821/5586-3603


Fax: 

+49 (0)821/5586-3149



sonja.schoen@hs-augsburg.de