Wirtschaftsingenieur Produktions- und Energiewirtschaft (Bachelor)

Über den Studiengang

Mit dem akkreditierten Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen wird ein erster berufsqualifizierender akademischer Abschluss erworben. Der Abschluss ist ein in Europa empfohlener, in den USA und Großbritannien seit langem üblicher Studienabschluss. Studierende des Wirtschaftsingenieurwesens erwerben durch das Studium die Fähigkeit, ingenieurwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Probleme zu erkennen und sachgerecht darzustellen, sie mit wissenschaftlichen Methoden zu analysieren sowie selbständig Lösungen zu erarbeiten. Den Charakter des Berufsbildes entsprechend bilden Fallstudien und teamorieniertes Arbeiten zentrale Bestandteile der Ausbildung.

Die Inhalte der Lehrveranstaltungen werden kontinuierlich an veränderte Anforderungen der Wissenschaft und Technik angepasst.

Nach dem erfolgreichen Abschluss zum Bachelor of Science besteht die Möglichkeit zur Einschreibung in einem höher qualifizierenden Masterstudiengang.

Studienabschluss

Bachelor of Science

Studienbeginn und Dauer

Wintersemester, 6 Semester

Studienvoraussetzungen

Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife bzw. eine als gleichwertig bestätigte Hochschulzugangsberechtigung

Weitere Informationen https://www.htwk-leipzig.de/wpb

Zusätzliche Informationen

Bildquelle(n): Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Ansprechpartner

Anne Herrmann

Studienberatung

Tel.: 

+49 (0)341/3076-6156


Fax: 



studienberatung@htwk-leipzig.de