Wirtschaftsingenieur (Elektrotechnik) (Bachelor)

Über den Studiengang

Die Entwicklung aller Wirtschaftsbereiche ist durch die Zunahme von hochgradig arbeitsteiligen Prozessen und die Spezialisierung von Arbeitskräften gekennzeichnet. Die Lösung der Aufgaben und Probleme an den Schnittstellen zwischen Technik und Betriebswirtschaft wird dabei immer komplexer.

Deshalb besteht für Elektroingenieure mit fundierten wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen ein sehr attraktiver Arbeitsmarkt. Häufig arbeiten sie auf Grund einer breitgefächerten und annähernd gleichgewichtigen Ausbildung in den Natur- und Ingenieurwissenschaften einerseits sowie den Wirtschaftswissenschaften andererseits an den Nahtstellen von Wirtschaft und Technik.

Die Regelstudienzeit für das Bachelorstudium beträgt sechs Semester (einschließlich eines Praktischen Studiensemesters mit Anfertigung und mündlicher Verteidigung der Bachelorarbeit). Das Studium ist modularisiert.

Studienabschluss

Bachelor of Engineering

Studienbeginn und Dauer

Wintersemester, 6 Semester

Studienvoraussetzungen

Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife bzw. eine als gleichwertige bestätigte Hochschulzugangsberechtigung

Weitere Informationen https://www.htwk-leipzig.de/wtb

Zusätzliche Informationen

Bildquelle(n): Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Ansprechpartner

Anne Herrmann

Studienberatung

Tel.: 

+49 (0)341/3076-6156


Fax: 



studienberatung@htwk-leipzig.de