Projektmanagement Bau (Master)

Über den Studiengang

Projektmanagement Bau mit Masterabschluss – Fachliche Expertise und Managementfähigkeiten gefragt! 

Eine Immobilie von der Projektentwicklung über die Projektrealisierung bis zum Facility-Management professionell begleiten – dafür werden technisches und ökonomisches Fachwissen sowie umfassende Managementfähigkeiten benötigt. Und genau das wird von Führungskräften in der Bau- und Immobilienwirtschaft sowie der Bau- und Gebäudeverwaltung heute immer stärker gefordert. 
Der Masterstudiengang „Projektmanagement Bau“ umfasst 9 Module.
 
Modul 1/1 
Technische Grundlagen (für Absolventen aus Wirtschaftsstudiengängen): Grundlagen der Baukonstruktion und Tragwerkslehre, Grundlagen der Gebäudeplanung, Grundlagen des Baurechts, Grundlagen der technischen Gebäudeausrüstung, Grundlagen von Baustofftechnologie, Bauphysik und Baubiologie 

Modul 1/2 
Betriebswirtschaftliche Grundlagen (für Absolventen aus Ingenieursstudiengängen): Grundbegriffe von BWL und VWL, Rechtsgrundlagen, Grundlagen des Rechnungswesens

Modul 2 
Management-Skills: Kommunikation und Rhetorik, Moderation und Mediation, Visualisieren und Präsentieren, Teammanagement und Führungsqualitäten, Konfliktmanagement und Changemanagement

Modul 3 
Immobilienmanagement: Immobilienfinanzierung und -controlling, Immobilienbewertung Immobilienmärkte

Modul 4 
Planung und Realisierung: Integrale, FM-gerechte Planung, Vorbereitung und Durchführung der Vergabe, Terminmanagement, Kostenmanagement, Claimmanagement/Rechtliche Spezialthemen, Qualitätskontrolle in der Baudurchführung 

Modul 5 
Projektentwicklung: Trends in Stadtentwicklung und Immobilienentwicklung, Instrumente und Rechtsgrundlagen der Raumplanung, Planungsgrundlagen zur Projektentwicklung

Modul 6 
Facility-Management: Technisches Gebäudemanagement, Infrastrukturelle Facilities, Flächenmanagement, Dienstleistungsmanagement

Modul 7 
Projektmanagement: Instrumente des Projektmanagements, Strukturen und Prozesse, Gebäudelebenszyklen, Informationstechnik 

Modul 8
Wahlbereich

Modul 9
Masterthesis 

Studienabschluss

Master of Engineering

Studienbeginn und Dauer

Jährlich zum 1. Oktober, 18 Monate

Studienvoraussetzungen

  • abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium in den Studiengängen Architektur, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Stadtplanung und vergleichbar
  • Bewerber(m/w) anderer Studiengänge können unter Auflagen zugelassen werden 
  • Möglichkeit für Bewerber(m/w) mit 180 CPs durch Wahlfächer 30 CPs zusätzlich zu erwerben 
  • erfolgreiches Auswahlverfahren

Weitere Informationen https://www.hochschule-heidelberg.de/de/studium/masterstudium/projektmanagementbau/

Zusätzliche Informationen

Bildquelle(n): SRH Hochschule Heidelberg

Ansprechpartner

Sarah Drexler

Organisation an der School of Architecture and Engineering Prüfungsamt Master/ Bewerbermanagement Master

Tel.: 

+49 6221/ 88-2080


Fax: 



sarah.drexler@hochschule-heidelberg.de